Back to top

ZERTIFIZIERUNGEN

FENIX NTM und FENIX NTA sind zertifiziert nach:

- NSF (Eignung für die Verwendung als Arbeits- und Nicht-Arbeitsflächen von Großküchenausstattungen, auf denen ein direkter Lebensmittelkontakt während der normalen Zubereitungs- oder Lagerungsvorgänge nicht beabsichtigt, erwartet oder sinnvoll ist)

- Greenguard GOLD und M1 nach Building Information Foundation RTS (FENIX as a product designed for use in indoor spaces meets strict chemical emissions limits)

- EU-Verordnung 10/2011 und nachfolgende Aktualisierungen unter ausgewählten Bedingungen (FENIX ist ein für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignetes Material).

FENIX NTM FR in 0.9 mm und FENIX NTA in 0.7mm sind IMO MED IMO MED zertifiziert (geeignet für Schiffsausrüstung).

NACHHALTIGKEIT

Langlebig
FENIX ist ein langlebiges Material. Seine Haltbarkeit ist eine wichtige Eigenschaft, die es aus ökologischer Sicht besonders attraktiv macht. Lange Lebensdauer bedeutet weniger Abfall und Ressourcenschonung.

Entsorgung und Recycling
FENIX ist ein von Arpa Industriale als ungefährlich eingestuftes Material. Die Entsorgung im Rahmen einer Verarbeitung muss nach Zuweisung des entsprechenden europäischen Abfallcodes auf Kosten des Benutzers erfolgen und nach den geltenden Gesetzen behandelt werden. Es ist darauf zu achten, dass der korrekte CER-Index angewendet wird und die Vorschriften für die Entsorgung eingehalten werden, wenn das Material verarbeitet und zur Herstellung von Artikeln und Verbundwerkstoffen durch Kunden/Verwender verwendet wird.