Back to top

Arpa Industriale hat die SAP Innovation Awards 2022 in der Kategorie Social Catalyst für seinen FENIX®-Produktionsstandort der nächsten Generation gewonnen.

„Mit dieser globalen Auszeichnung wird die Arbeit unseres Teams gewürdigt, das, wenn auch in kleinem Rahmen, zur Entwicklung eines innovativen Fertigungsprozesses beigetragen hat. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung", sagt Norberto Delendati, CIO bei Arpa Industriale.

Der hochmoderne FENIX-Standort wurde neu errichtet, um eine neue Produktionslinie, die ganz auf die innovativen Materialien für die Innenraumgestaltung ausgerichtet ist, zum Erfolg zu führen. Arpa Industriale implementierte die SAP Core Software und SAP Business Technology Platform (BTP), um Echtzeiteinblicke und vorausschauende Analysen für den Produktionsstandort zu ermöglichen. Darüber hinaus automatisieren die SAP Manufacturing-Anwendungen die Produktion und optimieren die Abläufe, indem sie Daten erfassen und analysieren. Mithilfe von KI und maschinellen Lerntechnologien verbessert dieser Produktionsstandort seine Leistung und Nachhaltigkeit.

„Mit der Integration von Best Practices und intelligenten Automatisierungsfunktionen in den Produktionsablauf mithilfe von Fertigungs- und Lieferkettenlösungen von SAP, ist die Vision von Arpa Industriale von einer reproduzierbaren Vorlage für operative Exzellenz und Nachhaltigkeit im Rahmen von Industrie 4.0 Wirklichkeit geworden. Mit dem Einsatz von Dashboards, prädiktiver Analyse und eingebetteter Automatisierung in SAP-Lösungen können wir Best Practices identifizieren und diese den Maschinen, Systemen und Menschen in der Produktion vermitteln", erklärt Stefano Rossetti, Produktionsleiter bei Arpa Industriale und Leiter des FENIX-Fabrikprojekts.

Dank der Vereinheitlichung der globalen Abläufe durch die digitale Transformation des FENIX-Fertigungsprozesses ist es Arpa Industriale gelungen, den Energie- und Wasserverbrauch um 80 % zu senken, den Ausschuss durch den Einsatz von Best-Practice-Algorithmen für maschinelles Lernen fast auf Null zu reduzieren, die Produktivität um mehr als das 6-fache zu steigern und Kosteneinsparungen in Höhe von 750.000 EUR zu erzielen.

Die SAP Innovation Awards sind eine weltweite Auszeichnung, die jedes Jahr von einer Jury aus SAP-Mitarbeitern sowie Vordenkern und Community-Führern verliehen werden. Nach Angaben der Organisatoren werden mit den Awards „die Leistungen zukunftsorientierter Unternehmen, die sich die neuesten SAP-Produkte und -Technologien zunutze gemacht haben, gewürdigt und gefeiert, um Branchen zu verändern und die Welt und das Leben der Menschen zu verbessern."